11.12.2018 12:13:37
ECTC Steuerungstechnik GmbH
An der Aue 8, 04687 Trebsen OT Walzig
Tel.: 034383-42046, Fax: 034383-42047, E-Mail: an@ectc.de, Webseite: www.ectc.de
URL: http://www.ectc.de/produkte-abb-anwendung.html
Startseite » Produkte » Arbeitsbereichsbegrenzung » Anwendungsbeispiel

Arbeitsbereichsbegrenzung

Anwendungsbeispiel

Anwendung ArbeitsBereichsBegrenzungssystem (ABB) für Turmdrehkrane

Hohe Produktivität unter einem Höchstmaß an Sicherheit stellen seit jeher ein Hauptanliegen von Turmdrehkran–Benutzern dar.

Bei einer ABB wird der gesamte Drehradius eines Turmdrehkranes in einen (oder mehrere) Arbeitsbereich(e) und einen (oder mehrere) verbotene(n) Bereich(e) unterteilt.

Arbeitsbereichsbegrenzung

Arbeitsbereiche sind alle Flächen innerhalb des Kran - Drehradius welche mit dem Kranhaken bearbeitet, bzw. mit der Kranlast überflogen werden dürfen, zum Beispiel:

  • die Baustelle selbst,
  • Be- und Entladebereiche für LKW,
  • Zwischenlagerflächen, usw.

Verbotene Bereiche sind alle Flächen innerhalb des Kran - Drehradius welche auf keinen Fall mit der Kranlast überflogen werden sollen, zum Beispiel:

  • Bahntrassen mit und ohne elektrische Oberleitung (Gefährdung des öffentlichen Bahnverkehrs),
  • Autobahntrassen sowie stark befahrene öffentliche Straßen,
  • andere sensitive Bereiche wie Tankstellen, Militärgelände, Fußgängerzonen usw.
Kundenservice

Sie haben Fragen zu unseren Produkten, Dienstleistungen oder wünschen Sie eine Beratung? Rufen Sie uns einfach an
oder schreiben Sie uns eine E-Mail!

Tel. 034383-42046
Fax 034383-42047
E-Mail an@ectc.de